Chromis-Software mit Überblick, Weitblick und Durchblick Chromis - Die Software mit dem grünen Hund

INDIVIDUELLE SOFTWARE

Kommunikationsplattform "Bewegte Schule und Kindertagesstätte in Sachsen"

Autraggeber: Uni Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät

Die Kommunikationsplattform rationalisiert die Zertifizierung von Schulen als "Bewegte Schulen und Partner für Sicherheit".
Die Forschungsgruppe "Bewegte Schule" nimmt diese Zertifizierung gemeinsam mit dem Sächsischen Ministerium für Kultus und der Unfallkasse Sachsen vor.
Im Laufe des Zertifizierungsverfahrens werden zum Beispiel über 4000 Fragebögen von Schulen, Lehrern und Schülern online ausgefüllt.
Die Ergebnisse sind sofort als Diagramme sichtbar.
Durch die Einführung der Internetlösung konnten ab 2011 wesentlich mehr Schulen in das Zertifizierungsverfahren aufgenommen werden.
Die Übersichtlichkeit verbesserte sich deutlich, der Arbeitsaufwand für Mitarbeiter und Studenten verringerte sich erheblich.

Konfigurator für Wärmestrahler

Autraggeber: CANDOR GmbH


Das Konfigurator-Programm ermöglicht die Planung einer Gebäudeheizung mit Infrarot-Strahlern.
Für jeden Raum des Hauses kann anhand der Abmessungen und der Anordnung von Fenstern und Türen die Art, Anzahl und Position der Infrarot-Strahler ausprobiert werden.
Das Programm zeigt sofort die erreichte Heizleistung und die Richtinvestkosten an.

Präsentation einer innovativen Lösung zur Stallklimatisierung

Autraggeber: WÄTAS


Die Präsentationssoftware erläutert anhand von Animationen das Prinzip einer einfachen, aber wirkungsvollen Klimanalage für einen Hühnerstall.
Die Stallklimatisierung verbessert die Haltungsbedingungen der Tiere deutlich.
Im Winter wird die Abwärme des Stalles für die Heizung genutzt, im Sommer das Regenwasser aus einer Zisterne zur Kühlung verwendet.

Wärme- und Warmwasserbedarfsberechnung

Autraggeber: Ingenieurbüro Lindner

Mit Hilfe einer Näherungsformel kann in kürzester Zeit der Wärme- und Warmwasserbedarf eines Gebäudes berechnet werden.
Eine Internet-Lösung für Handys ist in Vorbereitung.
So können Planungs- und Projektierungsfirmen schnell und vor Ort erste Abschätzungen von Aufwand und Kosten vornehmen.
Die Ergebnisse werden für die Zusammenstellung eines Angebotes genutzt.